… die Mac-Flüsterer retten Ihre Welt!

Hello …

welcome to Supermacs!

… der Weltraum … unendliche Weiten … wir schreiben das Jahr 2017!
Dies sind die Abenteuer der Mac-Helden, die mit ihrer vertrauten, starken Besatzung unterwegs sind, um neue Welten zu erforschen! Viele Lichtjahre unserer Zeit voraus, dringen wir in digitale, technische Räume vor, entwerfen Lösungen die nie ein Mensch zuvor gesehen hat!

Wir sind für Sie da als professioneller Partner in Sachen Apple im Geschäftsumfeld. Für Ihre gesamte IT-Infrastruktur! Für Ihre individuellen Anforderungen im Business finden wir die passende Lösung. Angefangen vom Arbeitsplatz, bis hin zu anspruchsvollen Serverinstallationen, Netzwerk, Telefonie und Internet, sind wir Ihr Ansprechpartner. Proaktiv stehen wir Ihnen mit unseren Managed Services zur Seite, damit Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

… to be continued!

 

Alexander Bopp und Stefan Kruske

impressum

Supermacs GbR
Hermann-Steinhäuser-Str. 43-47
63065 Offenbach
Fon +49 69 175 373 500
Fax +49 69 175 373 501
welcome@supermacs.de

Inhaber
Alexander Bopp und Stefan Kruske

Inhaltlich Verantwortlich gemäß §6 MDStV:
Alexander Bopp und Stefan Kruske

Konzeption und Gestaltung
synchron. design & medien performance
Gabriele Bopp und Marion Zöller
Fon +49 69 904 301 70
g.bopp@synchron-performance.de
m.zoeller@synchron-performance.de

Copyright & Haftungsausschluss
Alle auf der Website enthaltenen Texte und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte der verlinkten externen Websites. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Konzeption und Gestaltung
synchron. design & medien performance
Gabriele Bopp und Marion Zöller
Fon +49 69 904 301 70
g.bopp@synchron-performance.de
m.zoeller@synchron-performance.de

datenschutz

Die vor­lie­gen­de Da­ten­schutz­er­klä­rung gilt ausschließlich für die Web­si­te von Supermacs GbR.

Da­ten­schutz ist für uns willkommen und selbstverständlich, da wir mit personenbezogenen Daten vertrauensvoll und offen umgehen. Die eventuelle Er­hebung und Ver­ar­bei­tung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten ge­schieht un­ter Be­ach­tung der gel­ten­den Da­ten­schutz­ge­set­ze der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land BDSG, des Te­le­me­di­en­ge­set­zes (TMG) und der eu­ro­päi­schen Da­ten­schutz- Grund­ver­ord­nung (EU-DS­GVO) ab dem 25.05.2018.

Mit unserer Er­klä­rung in­for­mie­ren wir Sie als User unserer Website, wel­che per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten wir er­he­ben, zu wel­chem Zweck Ih­re Da­ten ge­nutzt wer­den und wie Sie der Er­he­bung, Ver­ar­bei­tung und Nut­zung Ih­rer Da­ten wi­der­spre­chen kön­nen.

Ver­ant­wort­li­che Stel­le

Ver­ant­wort­li­ch für die Er­he­bung, Ver­ar­bei­tung und Nut­zung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten im Sin­ne der DS­GVO ist:

Supermacs GbR
Alexander Bopp und Stefan Kruske
Hermann-Steinhäuser-Str. 43-47
63065 Offenbach am Main

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Wenn Sie unserer Er­he­bung, Ver­ar­bei­tung oder Nut­zung Ih­rer Da­ten nach Maß­ga­be der Da­ten­schutz­be­stim­mun­gen ­ge­samt oder für ein­zel­ne Maß­nah­men wi­der­spre­chen wol­len, kön­nen Sie Ih­ren Wi­der­spruch an uns rich­ten.

All­ge­mei­ne Nut­zung un­se­rer Web­si­te

Zu­griffs­da­ten
Bei je­dem Zu­griff auf un­se­re Web­si­te wer­den Nut­zungs­da­ten durch den je­wei­li­gen In­ter­net­brow­ser über­mit­telt und in Pro­to­koll­da­tei­en, den so­ge­nann­ten Ser­ver- Log­files, au­to­ma­tisch ge­spei­chert. Die da­bei ge­spei­cher­ten Da­ten­sät­ze ent­hal­ten die fol­gen­den Da­ten:

  • IP- Adres­se des an­fra­gen­den Rech­ners
  • Da­tum und Uhr­zeit des Zu­griffs
  • Na­me und URL der auf­ge­ru­fe­nen Sei­te
  • Web­si­te, von der aus der Zu­griff er­folgt
  • In­for­ma­tio­nen über den Brow­ser­typ und die ver­wen­de­te Ver­si­on
  • Be­triebs­sys­tem des an­fra­gen­den Rech­ners

Rechts­grund­la­ge der Da­ten­ver­ar­bei­tung
Die­se Zu­griffs­da­ten wer­den in Log­files (Pro­to­koll­da­tei­en) für ei­nen be­grenz­ten Zeit­raum ge­spei­chert (Rechts­grund­la­ge: Art. 6 Abs. 1 lit. f DS­GVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet).

Zweck der Da­ten­ver­ar­bei­tung
Wir nut­zen die­se Pro­to­koll­da­ten oh­ne Zu­ord­nung zu Ih­rer Per­son aus­schließ­lich für sta­tis­ti­sche Aus­wer­tun­gen zum Zweck des Be­triebs, der Si­cher­heit und der Op­ti­mie­rung der Web­si­te so­wie zur an­ony­men Er­fas­sung des Be­su­cher­auf­kom­mens (traf­fic) auf un­se­ren Web­sei­ten.

Dau­er der Spei­che­rung
Nur während des Besuchs unserer Website. Die Lö­schung er­folgt sofort am Ende der Sitzung.

Wi­der­spruchs- und Be­sei­ti­gungs­mög­lich­keit
Die Er­fas­sung der Da­ten zur Be­reit­stel­lung der Web­si­te und die Spei­che­rung der Da­ten in Log­files ist für den Be­trieb der In­ter­net­sei­te zwin­gend er­for­der­lich. Es be­steht folg­lich kei­ne Wi­der­spruchs­mög­lich­keit.

Kon­takt­auf­nah­me
Sie kön­nen gerne mit uns Kon­takt auf­neh­men, Ih­re Da­ten wer­den dann aus­schließ­lich für die Kom­mu­ni­ka­ti­on mit Ih­nen ver­wen­det.
Ab­hän­gig von Um­fang und In­halt Ih­rer An­fra­ge, er­he­ben und ver­ar­bei­ten wir fol­gen­de per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten:
evtl. An­re­de (Ge­schlecht), Na­me, Vor­na­me, Un­ter­neh­men, Mail-Adres­se, Te­le­fon­num­mer, An­schrift, Be­treff der Nach­richt, Text der Nach­rich­ten, Da­tum der An­fra­ge

Rechts­grund­la­ge der Da­ten­ver­ar­bei­tung
Rechts­grund­la­ge für die Ver­ar­bei­tung Ihrer übermittelten Da­ten (mittels Mail), ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS­GVO. Für den Fall eines möglichen folgenden Vertragsabschlusses gilt die zu­sätz­li­che Rechts­grund­la­ge für die Ver­ar­bei­tung Art. 6 Abs. 1 lit. b DS­GVO.

Zweck der Da­ten­ver­ar­bei­tung
Ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage.

Dau­er der Spei­che­rung
Ih­re per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten, die für eine Kon­takt­auf­nah­me ge­spei­chert wur­den, wer­den ge­löscht, so­bald der Zwe­ck ih­rer Er­he­bung nicht mehr er­for­der­lich ist, dh. Ihre Anfrage abgeschlossen ist. Das gilt ebenfalls für Kommunikationswege per Mail. Wir wei­sen dar­auf hin, dass wir das unter Berücksichtigung der ge­setz­li­chen Auf­be­wah­rungs­fris­ten machen.

Wi­der­spruchs- und Be­sei­ti­gungs­mög­lich­keit
Sie ha­ben je­der­zeit die Mög­lich­keit, Ih­re Ein­wil­li­gung zur Spei­che­rung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten zu wi­der­ru­fen.

Wel­che Diens­te oder Coo­kies set­zen wir ein?
Wir be­nut­zen weder Coo­kies noch Webana­ly­se­diens­te.

Rechts­grund­la­ge der Da­ten­ver­ar­bei­tung
Coo­kies sind klei­ne Text­da­tei­en, die beim Auf­ru­fen ei­ner Web­si­te auf dem Com­pu­ter ei­nes Be­su­chers vor­über­ge­hend ge­spei­chert wer­den (Rechts­grund­la­ge: Art. 6 Abs. 1 lit. f DS­GVO).

Zweck der Da­ten­ver­ar­bei­tung
Der Zweck der Ver­wen­dung sog. tem­po­rä­rer Ses­si­on-Coo­kies ist, die Nut­zung von Web­si­tes für die Be­su­cher zu ver­ein­fa­chen oder um den Nut­zern den Zu­gang zu ver­schie­de­nen Funk­tio­nen der Web­si­te zu er­mög­li­chen, die oh­ne Coo­kies nicht an­ge­bo­ten wer­den kön­nen. Ein Coo­kie ent­hält ei­ne cha­rak­te­ris­ti­sche Zei­chen­fol­ge, so­dass Ihr Brow­ser auch nach ei­nem Sei­ten­wech­sel auf der je­wei­li­gen Web­si­te wie­der­er­kannt wird.

Dau­er der Spei­che­rung
Der Ses­si­on-Coo­kie ent­hält kei­ne per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten und wird ge­löscht, nach­dem Sie Ih­ren Brow­ser schlie­ßen.

Die von uns ein­ge­setz­ten per­ma­nen­ten Coo­kies blei­ben für ei­ne fest­ge­leg­te Dau­er von ma­xi­mal 24 Stun­den auf Ih­rem Com­pu­ter gül­tig ,bis das Ab­lauf­da­tum er­reicht ist oder bis Sie den Coo­kie lö­schen (je nach­dem, was zu­erst ein­tritt).

Wi­der­spruchs- und Be­sei­ti­gungs­mög­lich­keit
Sie kön­nen dau­er­haft in­stal­lier­te Coo­kies über die Ein­stel­lun­gen Ih­res Brow­sers lö­schen. Die meis­ten Brow­ser spei­chern Coo­kies au­to­ma­tisch – falls Sie al­so den Ein­satz von Coo­kies ver­hin­dern möch­ten, müs­sen Sie mög­li­cher­wei­se Coo­kies ak­tiv lö­schen oder blo­ckie­ren oder die Spei­che­rung der Coo­kies durch ei­ne Ein­stel­lung in Ih­rem Brow­ser ver­hin­dern. In die­sem Fall könn­te je­doch die Funk­tio­na­li­tät der Web­sei­te ein­ge­schränkt wer­den.

Rech­te der Be­trof­fe­nen
Verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, haben Sie uns gegenüber fol­gen­de Rech­te:
Recht auf Rück­nah­me ge­ge­be­ner Ein­wil­li­gun­gen, Auskunft über Ih­re per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten, falls Sie sol­che er­teilt ha­ben (Art. 7 lit 3 DS­GVO). Dafür reicht ei­ne schrift­li­che Aufforderung (Mail, Brief) an un­s.

Desweiteren haben Sie uns ge­gen­über fol­gen­de Rech­te (nach DS­GVO):

  • Recht auf Aus­kunft (Art. 15 DS­GVO)
  • Recht auf Be­rich­ti­gung (Art. 16 DS­GVO)
  • Recht auf Lö­schung „Das Recht auf Ver­ges­sen­wer­den“ (Art. 17 DS­GVO)
  • Recht auf Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung (Art. 18 DS­GVO)
  • Recht auf Da­ten­über­trag­bar­keit (Art. 20 DS­GVO)
  • Wi­der­spruchs­recht (Art. 21 DS­GVO)
  • Recht auf Be­schwer­de bei ei­ner Auf­sichts­be­hör­de (Art. 77 DS­GVO)

Da­ten­si­cher­heit
Wir sind um die Si­cher­heit Ih­rer Da­ten im Rah­men der DSGVO und der ver­füg­ba­ren tech­ni­schen Mög­lich­kei­ten nach bestem und aktuellstem Wissen be­müht. Da­her si­chern wir un­se­re Web­si­te mittels tech­ni­scher und or­ga­ni­sa­to­ri­scher Maß­nah­men ge­gen Ver­lust, Zer­stö­rung, Zu­griff, Ver­än­de­rung oder Ver­brei­tung Ih­rer Da­ten durch un­be­fug­te Drit­te ab.

Au­to­ma­ti­sier­te Ent­schei­dungs­fin­dung oder Pro­filing
Wir füh­ren kei­ne au­to­ma­ti­sier­ten Ent­schei­dungs­fin­dungen durch, weder zu Wer­be­zwe­cken noch er­stel­len wir Nut­zungs­pro­fi­le un­se­rer Web­si­te-Be­su­cher.

Wei­ter­ga­be von Da­ten an Drit­te
Ei­ne Wei­ter­ga­be er­folgt nur dann, wenn Sie zu­vor ein­ge­wil­ligt ha­ben, oder wenn wir durch ei­ne ge­setz­li­che Grund­la­ge oder Ge­richts­ent­schei­dung zur Wei­ter­ga­be  verpflich­tet sind.

Falls wir Tei­le der Da­ten­ver­ar­bei­tung aus­la­gern (sog. Auf­trags­ver­ar­bei­tung nach Art. 28 DS­GVO), ver­pflich­ten wir die Auf­trags­ver­ar­bei­ter ver­trag­lich, per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten unter Massgabe der DSGVO zu behandeln und den Schutz Ih­rer Da­ten si­cher­zustel­len.